Alpenverein Austria
Alpenverein Austria
 
 
Alpenverein Austria
1
2
Alpenverein Austria
Alpenverein Austria
 
 
1
Alpenverein Austria
2

Kurse, Touren & Reisen

Zeitraum von - bis
-
Art
Aktivität / Sportart

329 Veranstaltungen online.
 

Natur & Umwelt Alpenverein Austria

Eines der wesentlichsten Anliegen des Alpenverein Austria ist der Natur- und Umweltschutz. Dafür sprechen Maßnahmen wie der nachhaltige Hüttenbau, der Erhalt der Wege, Umweltbaustellen, Flurreinigungsaktio- nen und vieles mehr. Hier sind aktuelle Informationen zu diesen Themen zu finden.

  • Grundsatzprogramm

    zum Schutz und zur nachhaltigen Entwicklung des Alpenraumes sowie zum umweltgerechten Bergsport

  • Klimarisiken in Gesell- schaft und Wirtschaft

    Der Klimawandel wird zunehmend auch als Risiko für die Wirtschaft angesehen, sodass Klimarisiken verstärkt behandeln müssen. Dies wird auch bei den Alpinvereinen notwendig sein.

  • NUS - Gruppe für Natur und Umweltschutz

    Unsere Gruppe für Naturliebhaber aller Altersklassen, die sich gerne ehrenamtlich in der Umweltarbeit des Vereins einbringen möchten!

  • Visueller Einblick in die praktische Arbeit der NUS-Gruppe

    1-2 Mal im Jahr ist die NUS-Gruppe des Alpenvereins Austria auf den Trockenrasen am Alpen-Ostrand tätig, um diese Flächen zu erhalten und zu vergrößern.

  • Klimaarbeitskreis

    Als Ergebnis unserer Mitgliederbefragung zum Klimawandel Anfang des Jahres 2020 (> 90 % wollen mehr Engagement des Alpenvereins Austria im Kampf gegen die Klimaerwärmung) haben wir einen Klimaarbeitskreis gegründet - mach auch du gerne mit!

  • Gletscherbericht <BR />2020

    Unaufhaltsamer Rückgang, aktuelle Daten und ein Plädoyer für den Gletscherschutz.

  • Klimafakten

    Die Wissenschaft ist sich einig, die aktuelle Klimakrise ist zum Großteil menschengemacht - hier ein paar interessante Fakten.

  • Umfrage: Wie kommt ihr zum Berg?

    Wir erheben derzeit das Mobili- tätsverhalten im ÖAV. Unsere Umfrage für Alpenvereinsmitglied- er nimmt nur 10 Minuten in Anspruch und liefert uns wertvolle Informationen!

  • Gewinnspiel zum autofreien Tag 2021

    Zeig' uns deine Öffi-Tour und streue Motivation zum Öffi-Fahren an andere Bergsportler:innen! Anlässlich des autofreien Tages am 22. September.

  • Umfrage zum Mountainbiken

    Vom Trend- zum Breitensport: Mountainbiken hat in seiner Vielfalt längst Einzug in den Alpenverein gehalten. Wir wollen eure Meinung zu diesem Thema wissen.

  • Unterschriftenaktion gegen Skigebietsanbindung

    Im Zusammenhang mit der geplanten Skiverbindung von Vorderstoder zur Höss gibt es eine Unterschriftenaktion. Viele Argumente sprechen dafür, dass die Skiverbindung keine nachhaltige Lösung der wirtschaftlichen Probleme in der Pyhrn-Priel Region darstellt und legen dar wieso es wichtig ist das schöne Bergdorf Vorderstoder und seine Umgebung so zu schützen wie es ist.

  • Biodiversitätsmonitor- ing: Mach mit!

    Ca. 5.000 Artensichtungen wurden bereits gemeldet. Doch es gibt noch gänzlich unbeobachtete Gebiete in Österreich, deshalb: Lasst uns gemeinsam unsere Alpen-Arten suchen!

  • Begegnungen mit dem Wolf (Folder)

    Die Rückkehr des Wolfes wird heftig diskutiert, dabei ist die Wahrscheinlichkeit einem zu begegnen gering. Wie im Fall der Fälle zu reagieren ist erfährst du hier.

  • Wer nichts weiß, muss alles essen

    Martin Scherr von der Adamekhütte am Dachstein über sich selbst, die Hütte und die Herausforderung, wie er tonnenweise regionale Lebensmittel auf die Hütte fliegen lassen muss.

  • Klimafinanzierung Wien 2050

    Wie kann Wien auch weiterhin die lebenswerteste Stadt bleiben? Wie kann man die dafür notwendigen Maßnahmen finanzieren? Der 2050 Thinkers Club hat zur Thinkers Night geladen.

  • Door 2 Jungle, Door 2 Yourself

    From a very materialistic approach to life to curious and optimistic, vegetarian, admiring the little joys, introverted with extroverted tendencies, learning from mistakes, passionate about discovering the beauty of this world and how the human mind works.

  • Klimawandel: Fakten gegen Fake & Fiction

    Im Gespräch mit Marcus Wadsak (Meteorologe & Leiter der ORF-Wetterredaktion)

  • + 2 Grad

    Warum wir uns für die Rettung der Welt erwärmen sollten: Nachbericht zu Vortrag und Buchpräsentation von Klimaforscherin Helga Kromp-Kolb (Universität für Bodenkultur)

  • Ganz ohne Auto

    Möglichkeiten und Herausforder- ungen

  • Ohne Auto in die Berge (Infos & Tipps)

    Wer die (Berg)Welt (er)lebenswert halten möchte, der reist am besten nicht mit dem eigenen Auto, sondern mit den Öffis an - das ist für zahlreiche Touren auch sehr gut machbar!

  • Mit Bahn und Bus zum Schneeberg

    Um die Auswirkungen der Klimakrise so gering wie möglich zu halten ist es essenziell den Individualverkehr auf ein Minimum zu beschränken. Wir bitten euch also, wann immer es möglich ist, auf öffentliche Verkehrsmittel umzusteigen - ein besonderes Anliegen ist uns das bei der Anreise zum Berg!

  • Tour: Wochenend-Zug ins Gesäuse

    Die Tourenziele dieses Tourentipps sind Tamischbachturm und Tieflimauer.

  • Tour: Hinternasswald - Rax - Preiner Gscheid

    Eine Top-Tour in den Wiener Hausbergen mit zahlreichen Variationsmöglichkeiten

  • Vegane Ernährung im Hochleistungssport

    Interview mit Gerlinde Kaltenbrunner

  • Wann ist endlich Wochenende?

    Die Bedeutung von Entschleu- nigung und intakter Natur für mentale Gesundheit

  • 1. Cooling-Park in Wien

    Im 6. Bezirk wird der Ester- házypark gerade zum ersten Cooling-Park der Stadt, eine Maßnahme gegen die Klimaerwärmung. Dort befindet sich auch eine Kletteranlage.

  • Vom Leben in der Kälte

    Univ.-Prof. i. R. Dr. Roman Türk, Präsident des Naturschutzbundes Österreich und Flechtenforscher, gab uns interessante Einblicke in die Forschungsarbeit in der Antarktis.

  • Die Aludose einmal näher betrachtet

    Aluminium ist praktisch und unglaublich flexibel, birgt jedoch ein großes Gefahrenpotenzial in sich.

  • Armut - Umwelt - Klimawandel

    Ein Reisebericht anderer Art

  • Das Öko-Gewissen der Krone

    Im Gespräch mit Mark Perry

  • Schutzgebiete im Dachsteingebirge

    Das Dachsteingebirge umfasst das eigentliche Dachsteinmassiv mit dem Hohen Dachstein (2.995 m), dem Grimming im Osten und dem Sarstein im Norden.

  • Schutzgebiete in den Gailtaler Alpen

    Die Gailtaler Alpen in Kärnten sind eine Gebirgsgruppe der südlichen Ostalpen. Sie beherbergen eine beachtliche Anzahl an Schutzgebie- ten und unsere E. T. Comptonhütte.

  • Schutzgebiete in den Rottenmanner Tauern

    Fast die Hälfte der Rottenmanner und Wölzer Tauern steht unter Schutz. Diese Gebirgsgruppe liegt in den seenreichen Niederen Tauern. Dort steht auch unsere Edelrautehütte.

  • Schutzgebiete in den Ennstaler Alpen

    Das Gesäuse in den Ennstaler Alpen steht mehrfach unter Schutz als Natura 2000-Gebiet, National- park und Naturschutzgebiet. Hier liegen auch unsere Haindlkar- und die Hesshütte.

  • Schutzgebiete in der Hochschwabgruppe

    Das Hochschwabgebiet zählt mit der Sonnschienhütte, der Voisthalerhütte und dem Fleischerbiwak zu unseren Arbeitsgebieten.

  • Schutzgebiete in den Ybbstaler Alpen

    Die Ybbstaler Alpen sind reich an Schutzgebieten. Das Gebiet der Ybbstaler Alpen erstreckt sich zwischen den Flüssen Erlauf im Osten, Salza im Süden, und der oberösterreichischen Enns und der Ybbs ab Waidhofen an der Ybbs im Westen. Im Norden umfasst die Gebirgsgruppe das Alpenvorland bis Amstetten und Wieselburg.

  • Bergsteigerdörfer (Übersicht)

    Die in der Initiative Bergsteigerdörfer vereinten Ortschaften sind Alpinismuspioniere in ihren Regionen. Deshalb haben die Berge und das Bergsteigen im kulturellen Selbstverständnis der Einheimischen und Gäste einen hohen Wert. Hier ist das Bewusstsein über den not­wendigen Einklang zwischen Natur und Mensch noch lebendig und man respektiert natürliche Grenzen.

  • Bergsteigerdörfer (Teil 1)

    Ein Konzept von Lokalpolitik, Tourismus, Gastronomie, Handel und den Alpenvereinen für nachhaltige Bergsportregionen.

  • Bergsteigerdörfer in Italien

    Die Goldene Jahreszeit in den Bergsteigerdörfern des Südens: Matsch, Lungiarü und Val di Zoldo

  • Bergsteigerdörfer in Österreich (Teil 1)

    Ein Streifzug durch Entstehung und Wanderwege der Bergsteigerdörfer in Österreich

  • Gletscherbericht 2018/19

    Das Gletscherhaushaltsjahr 2018/19 ist als Ursache des Klimawandels erneut sehr gletscherungünstig, durchschnittlich gingen die Gletscher um 14,3 m zurück.

  • Die Moore des Waldviertels

    Moore sind u.a. wichtige CO2-Speicher und schützen daher unser Klima. Ihre Anzahl ist drastisch gesunken, der Schutz und die Renaturierung umso wichtiger.

  • Unsere Alpen – einfach schön

    #unserealpen: Eine Kampagne der Alpenvereine in Österreich, Deutschland und Südtirol

  • Buchtipp

    Für Naturinteressierte bietet dieses Buch erstmals einen umfangreichen und mit mehr als 2.000 Bildern illustrierten Überblick der einzigartigen und vielfältigen Natur in Perchtoldsdorf an der Thermenlinie in Niederösterreich, einem der artenreichsten Gebiete Mitteleuropas. Herausgegeben von Irene Drozdowski und Alexander Mrkvicka.

  • Besucherlenkung

    Unter dem Begriff „Besucherlenkung“ versteht man Maßnahmen, die dazu dienen Besucher in ihrem räumlichen, zeitlichen und zahlenmäßigen Aufenthalt in einem bestimmten – sensiblen - Bereich in der Natur zu beeinflussen.

  • Klimaschutz im DAV

    Unsere Kolleg*innen im Deutschen Alpenverein leisten bereits Tolles in Sachen Klimaschutz, das wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten.

Mitglied werden

Als Mitglied des Alpenvereins sind Sie weltweit versichert, nächtigen billiger auf über 1700 Schutz- hütten und helfen mit die Alpen zu schützen.

Daten aktualisieren

Sind Ihre Mitgliedsdaten noch aktuell? Jetzt aktualisieren und weiterhin alle Mitgliedervorteile genießen!

Jugendprogramm

Kinder, Jugend & Familien Programm

 

AlpenvereinAktiv.com 

Alpenvereinaktiv.com

Alle Infos zur nächsten Bergtour: Wandern, Bergsteigen, Klettern, Klettersteig, Skitour, Schneeschuh, MTB und einiges mehr

 

Meldung Wegschaden

Logo Austria-Wege

Für den Erhalt unserer Wege sind wir auf die Meldung von Wegeschäden angewiesen.

 

Forum

Tourenverhältnisse, Informationen, Bilder- und Link-Sammlung für Wanderer und Bergsteigerinnen.

Alpenverein in Wien

Alpenverein in Wien

Internetportal der Wiener Zweigvereine mit gemeinsamer Veranstaltungsdatenbank mit über 1.500 Touren & Kursen.