ACHTUNG: Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Es ist daher keine Anmeldung mehr möglich!
Alpenverein Gebirgsverein: Skitouren-Grundkurs - Planneralm

Alpenverein-Gebirgsverein

 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33

Kurse, Touren & Reisen

Zeitraum von - bis
-
Art
Aktivität / Sportart

350 Veranstaltungen online.
 
ACHTUNG: Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Es ist daher keine Anmeldung mehr möglich!

Skitouren-Grundkurs

Planneralm
Donnersbach, Gstemmerblick
Fr 08.03.2024 - So 10.03.2024

Veranstalter
ÖAV Alpenverein-Gebirgsverein / Alpinschule Peilstein
Buchungscode: A24SG2P04

Technik:
Kondition:
 Plätze frei

Die schneesichere Planneralm bietet ideale Möglichkeiten für einen gelungenen Kurs.

 

Dieser Kurs eignet sich für Pistenskifahrer:innen und Skitouren-Anfänger:innen mit guter Kondition, die Abfahrt im Gelände sollte kein Problem darstellen.

 

Inhalt:

Erlernen der richtigen Handhabung der Ausrüstung, Informationen über Tourenplanung und Orientierung, Schnee- und Lawinenkunde, Übungen zur Skitechnik beim Aufstieg,

Suchübungen mit elektronischen Verschütteten-Suchgeräten, Durchführung von Lehr-Skitouren unter Beachtung der "Stop or Go" Strategie.

 

Anforderungen:

Beherrschen der skifahrerischen Grundtechniken im Gelände, Kondition für drei- bis vierstündige Aufstiege bis zu 1000 Höhenmeter.

Falls Sie Bedenken haben, können wir unsere Skitourenkurse für "Absolute Beginner" empfehlen.

 

Schwierigkeit technisch:
Schwierigkeit konditionell:
Anmeldeschluss:
Di. 05.03.2024  
Ausrüstung:

Siehe Ausrüstungsliste

Unsere Leihstelle befindet sich in der Geschäftsstelle in 1080 Wien. Leihausrüstung muss bis Dienstag vor Kursbeginn reserviert werden und ist ab Donnerstag abholbereit.

Leihgebühr für Kursteilnehmer:innen € 90,–. 

 

Es gibt auch die Möglichkeit, Ausrüstung direkt vor Ort bei Sport Scherz zu leihen- bitte beachten Sie deren Konditionen!

Min. Teilnehmeranzahl:
Max. Teilnehmeranzahl:
8
Max. Gruppengröße/Guide:
Grund der Absage:
Leitung:
Leistungen:

- Leitung durch staatlich geprüften Berg- u. Skiführer

- Organisation der Unterkunft

- Lehrunterlagen

 

  

Kursdauer: 2 ½ Tage

Treffpunkt ist am ersten Tag um 18:00 Uhr in der Unterkunft, Kursende am letzten Tag um 16:00 Uhr.

 

Kursort:

8953 Donnersbach, Gasthof Gstemmerblick - Planneralm.

Das Quartier wird von uns reserviert. Bitte geben Sie bei der Anmeldung bekannt, falls Sie kein Zimmer benötigen.

 

Kosten:

€ 340,00 (ÖAV-Mitglied), € 370,00 (Nichtmitglied)

 

Zusatzkosten:

- An- und Abreise

- Unterkunft und Verpflegung (€ 71,- p.P./Nacht im DZ bzw. € 61,- p.P./Nacht im MBZ inkl. HP und Sauna, zzgl. Nächtigungsabgabe € 2,50/Nacht. Es stehen keine EZ zur Vergügung.) 

- ggf. Lifttickets

 

Bitte beachten Sie, dass eine Anmeldung verbindlich ist und eine Umbuchung oder der Rücktritt vom Kurs nicht kostenlos möglich ist. Sie finden unsere Stornobedingungen in den Teilnahmebedingungen. Damit im Krankheitsfalle, etc. keine zusätzliche Belastung durch Stornozahlungen entsteht, empfehlen wir den Abschluss einer Rücktrittsversicherung.  

 

Preis:
€ 370,00   Normalpreis
€ 340,00   Erwachsene

Wir freuen uns, dass Sie sich für eine Veranstaltung der Alpinschule Peilstein des Alpenverein-Gebirgsverein interessieren!

Für Kurse der Alpinschule Peilstein, die allesamt von staatlich geprüften Berg- und Skiführern durchgeführt werden ist keine Mitgliedschaft bei einem alpinen Verein notwendig.

ÖAV-Mitgliedschaft zwingend erforderlich ist.  Jetzt online Mitglied werden!

Ihre Anmeldung wird von unserer Servicestelle umgehend bearbeitet und nach Maßgabe der freien Plätze erhalten Sie eine Buchungsbestätigung.

 

 


Alpenverein-Gebirgsverein / Alpinschule Peilstein
Zweig des Österreichischen Alpenvereins
Lerchenfelder Straße 28 , A-1080 Wien
Telefon: +43 (1) 405 26 57
E-Mail: [email protected]

Mitglied werden

Als Mitglied des Alpenvereins sind Sie weltweit versichert, nächtigen billiger auf über 500 Schutzhütten und helfen mit die Alpen zu schützen.